Programmpunkt 8: FV FÖRDERVEREIN mit Treffsicherheit an der Torwand und Schussgeschwindigkeitsmessanlage, sowie ein kleiner Dribbel-Parcour

Unsere Jubilare 2018

Von links: Uwe Neußendorfer (40 Jahre), Oliver Kuhn (40),
Matthias Luik (40) Und Wolfgang Hoss (40).

Verhindert waren: Markus Rosam (25), Walter Sproll (25), Thomas Plescia (40), Irmgard Mader-Schröter (40), Roswitha Öhrlich (40), Hans Kusnitzius (50), Dieter Köhn (50) und Ernst Hochsteger (50).

                      

Impressionen zur SWR1DISCO 2017

Die SWR1 DISCO am Freitag den 17.11.2017 in der Stadthalle war ein voller Erfolg!

Die fast acht Stunden Aufbau, die Hälfte davon mit dem Team von 101Entertainment zusammen, haben sich gelohnt. Ausverkaufte Halle, 700 Gäste rockten die Stadthalle zu Musik aus 5 Jahrzehnten. Die 40 Helfer des Fördervereins FV Plochingen e.V. hatten die ganze Nacht alle Hände voll zu tun um die von DJ Maik Schieber in Stimmung gebrachten Besucher zu versorgen. Als um 1:30 Uhr der letzte Song zu Ende ging, waren alle Besucher happy, dass so eine gelungene Veranstaltung in Plochingen stattgefunden hat.

Die einhellige Meinung der Gäste war  – weiter so -

Das Veranstaltungsteam des Fördervereins FV Plochingen bedankt sich bei:
...allen Helfern des Fördervereins und des FV Plochingen e.V.
...bei der Stadtverwaltung Plochingen
...beim Hausmeister-Ehepaar Härtel und Hausmeister Morschek
...bei den  VVK-Stellen PlochingerInfo, Kreissparkasse Plochingen, Autohaus Kuhn, Esslinger Zeitung und bei Taplo–Tanzschule Plochingen
...bei der Freiwilligen Feuerwehr Plochingen
...beim DRK-Ortsverein Plochingen
...und natürlich beim Team von 101Entertainment und SWR 1, sowie bei DJ Maik Schieber

Impressionen zum Pfostenbergfest 2017

17. TAXI-JANNIS-11er Turnier

17. TAXI-JANNIS-Elfmeter-Turnier 2017

Tolle Stimmung und bei bestem Wetter traten dieses Mal 24 Mannschaften in 3 Gruppen an. Insgesamt wurden 1163 Elfer getreten und davon konnten 758    verwandelt werden. Das Turnier wurde erstmals 2001 im Rahmen der 90-Jahr-Feierlichkeiten des FV 1911 Plochingen auf dem Pfostenberg ausgetragen. Wie immer, in all den Jahren, von der AH/Senioren Abteilung bestens organisiert.

Erstmalig wurde eine Zwischenrunde mit 12 Mannschaften (2x6 Gruppen) ausgespielt. Die Platzierten 1-4 jeder Vorrundengruppe durften daran teilnehmen. Die jeweiligen Gruppensieger bestritten das Endspiel und die Zweitplatzierten das kleine Finale.

Dauerteilnehmer LEO’s Invaliden schieden leider in der Gruppenphase schon aus. Hausboot, der Turniersieger 2015, erreichte die Zwischenrunde und kam dort als 2. ins kleine Finale, musste sich aber am Ende Taxi Jannis dem Turniersieger von 2014, mit 4:5 beugen und landete am Ende auf Platz 4.

Im Endspiel standen sich dann et Dömsche 2 und 2 Deutsche gegenüber, nach hartem Kampf und Verlängerung gewann et Dömsche 2 mit 7:6.

Einzige reine Damenmannschaft: Dicke Titten Kartoffelsalat belegten den letzten Platz in Ihrer Gruppe, konnten aber 2 Spiele gewinnen.

Um 19:00 Uhr begann dann das Traditionsspiel zwischen den Fuß- und Handballern aus Plochingen, den „Plochinger Jungs“. Der Absteiger aus der Bezirksliga, der FV gewann mit 11:2.

Platz 1 - et Dömsche 2

Schattenplätze waren bevorzugt

Turnierleitung - das bewährte Team der AH/Seniorenabteilung

Die Mitwirkenden beim Traditionsspiel: FV - TV

                      

Beim TAG des SPORTS an den FVP Stationen:

Beim Torwandschießen waren 3 Treffer das beste Ergebnis und bei der Schussgeschwindigkeitsmessung betrug der höchste Wert 108 kmh.

Aber das wichtigste war MITMACHEN!!!

                     

Die FVP Helfer: Jens Heiermann, Renate Meißenzahl, Konrad Hahn und Matthias Wittich. Vielen Dank für Euren Einsatz.

Torwandschießen

Schussgeschwindigkeit

Die Jubilare des FVP im Jahre 2017

Uwe Neußendorfer, seines Zeichens 1. Vorsitzender, im Kreise der Geehrten. Guiseppe Cassandro 50 Jahre, Timo Graf 25 Jahre und Darko Cvijanovic 25 Jahre.

Leider nicht anwesend waren:
Werner Krusch 50 Jahre, Günther Krusch 40, Hans-Peter Maier 40, Petra Baur 25, Klaus Bieda 25, Irmgard Haug 25, Christoph Kollmeier 25, Michael Zieker 25.

                  

Pfostenbergfest 2016

16. TAXI-JANNIS-Elfmeter-Turnier 2016

Es traten dieses Mal 29 Mannschaften in 3 Gruppen an. Insgesamt wurden 1430 Elfer getreten und davon konnten 896 verwandelt werden. Das Turnier wurde erstmals 2001 im Rahmen der 90-Jahr-Feierlichkeiten des FV 1911 Plochingen auf dem Pfostenberg ausgetragen. Wie immer, in all den Jahren, von der AH/Senioren Abteilung bestens organisiert.

Die Dauerteilnehmer LEO’s Invaliden schieden leider in der Zwischenrunde aus. Hausboot, der letztjährige Turniersieger, musste schon in der Vorrunde die Segel streichen, da sie nur auf dem 3. Platz in Ihrer Gruppe landeten.

                  

Die erfahrene Turnierleitung

Zum 1. Mal Turniersieger "31ger"

Plätze 1 - 4

Die ersten vier Plätze wurden von ganz neuen Teams belegt. Ganz oben auf dem Treppchen zum ersten Mal, die 31ger, vor La Familia. Auf dem 3. Platz die Mannschaft Turnierleitung zahlt 2 und auf Platz 4 Gaza eine Mannschaft unserer Plochinger Asylanten, die insgesamt 3 Teams stellten.

                     

Ulrike Merkle-Arnold Krankengymnastik – Physiotherapie

Bedanken möchten wir uns bei den beiden Damen von Ulrike Merkle-Arnold Krankengymnastik – Physiotherapie, die die müden Beine wieder in trapp brachten.

                     

Traditionsspiel FV - TV

Um 19:30 Uhr begann dann das Traditionsspiel zwischen den Fuß- und Handballern aus Plochingen, den „Plochinger Jungs“. Der Aufsteiger in die Bezirksliga, der FV gewann mit 5:1. In diesem Rahmen wurde dann auch Trainer Christian Mirbauer verabschiedet, der nach 8 Jahren FV zum TSV Berkheim wechselt. Sowie auch Uwe Neußendorfer der 7 Jahre die Geschicke der Fußballabteilung in der Hand hatte und sich nun voll und ganz auf seine Arbeit als 1. Vorsitzender des Vereins widmen kann. Die Nachfolger haben Ihre Arbeit schon aufgenommen – neuer Trainer Thomas Stumpp – neuer Spielleiter Darko Cvijanovic, wir wünschen Beiden viel Erfolg.

                     

Verabschiedung Uwe Neußendorfer

Verabschiedung Christian

Am Abend ließ es die Band G’G‘ im Zelt richtig krachen. Es herrschte gute Stimmung bei Beat und Rock vom Feinsten, aber leider wie immer in den letzten Jahren hielt sich der Zuschauerandrang in Grenzen. Es ist wirklich Schade!!!

                        


Meins und Vogel GmbH


Werbung

Der FV Plochingen

sucht Sponsoren

 

Haben wir

Ihr Interesse geweckt?

 

dann melden sich

unter folgenden Kontaktdaten

 

Marketing/Sponsoring


Christian Mirbauer
Mobil: 0172/7655712
E-Mail: c.mirbauer@gmx.de